IMG_3937.jpg

 

Architektur-Kommunikation

 

Wie gelingt es, Architektur nicht nur verständlich, sondern erlebbar zu machen?

 

Meine Antwort lautet:

Aufmerksam zuhören, einfühlen, mitdenken und die richtigen Fragen stellen.

Fundierte, zielgenaue Recherche

Die richtigen Worte finden, um Entwurfsidee/Entwurfskonzept mitsamt der zugrunde liegenden Philosophie des Architekturbüros in eine Sprache zu übersetzen, mit der jedes Projekt nicht nur nachvollziehbar und verständlich,sondern erleb- und greifbar wird.Architekturfotografie macht Architektur sichtbar.

 

Doch erst in Verbindung mit der richtigen Wortwahl entsteht ein tieferes Verständnis und Begreifen,das die Architektur für die definierten Zielgruppen zum Erlebnis macht.

Mit der richtigen Wortwahl entstehen Texte, die nachwirken. 

Für Architekturprojekte, die über ein tolles Foto hinaus in Er-Innerung bleiben.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Architekturprojekte zum Erlebnis machen!

Ich freue mich auf Sie!